Gräfe-Metal-Print1
Preisgünstiger Glanz für kleine Auflagen und digital gedruckte Einzelstücke durch ein neues Verfahren
Gräfe-Metal-Print2 pos2
Metallische Vielfalt für den individuellen Bedarf, ideal für Verpackungen, Etiketten, Karten oder Fotobücher
Gräfe-Metal-Print3
Für viele Bedruckstoffe geeignet – Metal Print, der Tausendsassa im Bereich der digitalen Veredelung!

GRÄFE Metal Print

Echter Metallglanz auf digitalen Drucksachen in kleinster Auflage oder gar bei Einzelstücken? Mit Digital Metal® lässt sich das wirtschaftlich realisieren. Das erst 2012 in Deutschland eingeführte Veredelungsverfahren kommt dem zunehmenden Individualisierungsbedarf im Printbereich entgegen.

Die Bedruckstoffe können gestrichen, ungestrichen, farbig oder durchgefärbt sein. Dadurch ist Metal Print für zahlreiche Anwendungen geeignet. Digital gedruckte Verpackungen, Etiketten, Akzidenzen, Grußkarten oder Fotobücher werden so optisch aufgewertet. Neben der Ausstattung mit verschiedenen Metallfarben ist auch der Einsatz holografischer Effekte möglich.